Projektbeschreibung und Teilprojekte
Anlass Projektziele Teilprojekte

· Aufbau eines grenzüberschreitenden Monitorings der Buchenschäden und potentiellen Schadfaktoren sowie Entwicklung von gemeinsamen Waldschutzstrategien

· Entwicklung von Strategien zur Eingrenzung von Forstschutzrisiken in Buchenwäldern durch das Belassen von Totholz

· Entwicklung von Nutzungsstrategien und Vermarktungskonzepten für Buchenholz mit schadensbedingten Qualitätsmängeln

· Beiträge zur Managementplanung in Gebieten des europäischen Netzes „Natura 2000“ unter dem Aspekt der aktuellen Buchenerkrankung